Gute Ideen für nachhaltiges Handeln - Information - Diskussion - Musik

Peter Lindlacher, Fundraising-Berater und Mediator
KreisverbandPressemeldungenVeranstaltung

Müssen wir eigentlich alles kaufen, besitzen und irgendwann wegwerfen, war wir nutzen?

Mittlerweile gibt es viele Angebote, die das Teilen, Leihen oder Tauschen von Produkten und Dienstleistungen ermöglichen und dabei helfen, die eigenen Ausgaben zu senken und die Umwelt zu schützen.

Die Idee, dass Gebende, Nehmende und gesellschaftlicher Nutzen gleichermaßen im Mittelpunkt zu stehen, möchte Peter Lindlacher in seinem Vortrag vorstellen und Ihnen durch verschiedene Beispiele näher bringen.

Solidarität meint dabei sowohl Solidarität füreinander im Sinne von Umverteilung und Partizipation als auch Solidarität für einen besseren Umgang mit den Ressourcen unserer einen Welt (im Sinne von Nachhaltigkeit und Ökologie). Und letztendlich ist Solidarität immer auch Engagement für eine friedliche Welt.

Der Eintritt ist frei - Spenden für einen guten Zweck sind erwünscht.

Für musikalische Begleitung sorgt Wolfgang Kuhn.